Ausstellung
Einfahrt Sontra
Zuchteber
Labor

Die Besamungsstation Sontra wurde 1992 von Karl Großkurth, als unabhängige private Besamungsstation für Schweine, gegründet. Bis heute sind Weiterbildung der Mitarbeiter, Umsetzen neuer Erkenntnisse rund um die Schweine-KB sowie ein Qualitätsmanagement- system unter der Kontrolle eines externen Labors feste Bestandteile der Arbeit.

Der Gründer betrieb die Station zunächst exklusiv für Thüringer Großanlagen als Zweig seines landwirtschaftlichen Ferkelproduktionsbetriebes.

Aus seuchenhygienischen Gründen wurde die Ferkelproduktion später, zu Gunsten der Besamungsstation, eingestellt. Das Verständnis für die Herausforderungen, die in der Ferkelerzeugung täglich zu meistern waren, blieb erhalten. Unsere Kunden profitieren heute davon.

Der hohe Anteil treuer Stammkunden, die die kompetente Beratung und die marktgerechte Genetik zu schätzen wissen, bestätigen die Richtigkeit des Konzepts.

Die PRRS-freie Station und die zentrale Lage - mitten in Deutschland - in einem Gebiet mit geringer Schweinedichte, bietet Wiederverkäufern und Genetikanbietern eine hervorragende Ausgangsbasis

Interesse?

Sprechen Sie mit uns. Vertraulichkeit ist garantiert.

signet

 

Hotline:

 01 70 -
    60 89 71 6

oder schreiben Sie uns an:
info@kb-sontra.de

 



Fotozeile_Homepage_1

Letzte Aktualisierung: September 2016